Hier stellen wir uns vor:

Unsere drei Kirchen in Hammer, Hasseldieksdamm und Russee - und das Backhaus, unser Jugendtreff! Collage © Claus-Harms-Gemeinde
Unsere drei Kirchen in Hammer, Hasseldieksdamm und Russee - und das Backhaus, unser Jugendtreff! Collage © Claus-Harms-Gemeinde

Am südwestlichen Rand der Landeshauptstadt Kiel, umgeben von großen Grünflächen, Landschaftsschutzgebieten, Wald und Wasser
liegen wir: die Claus-Harms-Gemeinde!

Circa 5000 Gemeindeglieder gehören zu uns: klein und groß, alle Generationen sind vertreten! Und für alle gibt es unterschiedliche Angebote!


Unsere Gemeinde liegt in den Stadtteilen Hasseldieksdamm, Russee und Hammer. In jedem der Stadtteile steht eine Kirche, in jedem der Stadtteile laden wir 14tägig zu Gottesdiensten ein.


Unsere Kirchen sind Orte der Begegnung - aber auch in Gruppen und Kreisen treffen wir aufeinander und leben den christlichen Glauben.

 

Zentral in der Mitte unserer Gemeinde, in Russee, steht das Backhaus, unser Jugendtreff. Jugendliche ab 13 Jahren treffen sich hier. Viele von ihnen sind oder waren Konfirmanden unserer Gemeinde.


Das Team

© Claus-Harms-Gemeinde
© Claus-Harms-Gemeinde

Pastorin Dr. Hartwig ist seit 2011 in unserer Gemeinde tätig. Ihr Schwerpunkt in der Gemeindearbeit ist die Arbeit mit Kindern sowie der Besuchsdienstkreis und die Arbeit mit Familien, aber auch der Konfer liegt in ihrem Zuständigkeitsbereich.

 

 

Es liegt ihr am Herzen, die Botschaft der Bibel in ihrer Aktualität für unsere Lebensfragen lebendig werden zu lassen.

 

© Claus-Harms-Gemeinde
© Claus-Harms-Gemeinde
Susann Schlungbaum ist seit 2013 unsere Jugendwartin und verantwortlich für die Jugendarbeit und unseren Jugendtreff "Das Backhaus". Gemeinsan mit Pastorin Hartwig begleitet sie den Konfirmandenunterricht. Susann leitet zudem mit einem Team von Ehrenamtlichen Freizeitfahrten, organisiert Jugendgottesdienste, die Friedensandachten und weitere gemeindliche Veranstaltungen rund ums Backhaus und darüber hinaus.

Der Konfirmandenunterricht wird gemeinsam von Pastorin Charlotte Hartwig und der Jugendwartin Susann Schlungbaum geleitet. Aber ohne ein großes Team von Ehrenamtlichen könnte der Unterricht nicht gelingen! Betreuer und Teamer bereiten den Unterricht und die Freizeit mit vor und führen ihn auch gemeinsam mit Pastorin und Jugendwartin durch. Betreuer sind dabei die erfahrenen Jugendlichen: Sie sind schon einige Jahre in der Jugendarbeit aktiv und haben eine Jugendleiter-Card (früher: Jugendgruppenleiterschein). Die Teamer sind jünger. Auch sie haben schon eine Fortbildung hinter sich und die Teamer-Card. Sie alle waren in einem der letzten Jahre Konfirmanden unserer Gemeinde, haben den Unterricht erlebt und hatten Lust, weiter dabei zu sein und selbst den Unterricht zu gestalten.