Wahl von Pastorin Diana Wegener

Autor: Stefan Wittorf
Seit 22 Jahren ist er aktiv in der Jugend- und Konfirmandenarbeit tätig. Heute leider weniger als früher, aber immer noch genauso leidenschaftlich. Seit 2001 ist er zudem Mitglied des KGR und diverser Ausschüsse. Besonders gerne engagiert sich Stefan im Backhaus und auch bei den Friedensandachten.


https://www.kirchenkreis-altholstein.de/fileadmin/user_upload/baukaesten/Baukasten_Kirchenkreis_Altholstein/_processed_/csm_wegener-diana-2018_20f92d052c.jpg
Pastorin Wegener © Kirchenkreis Altholstein

Liebe Gemeindeglieder,

ob groß, ob klein, ob jung, ob alt. Nun darf ich es verkünden:

 

Für den am 01. Juni 2018 aus unserer Gemeinde ausscheidenden Pastor Jörg Henke, der uns über vier Jahre begleitet hat, hat der Kirchengemeinderat in seiner Sondersitzung am 16. April 2018 Pastorin Wegener zu seiner Nachfolge bestimmt und gewählt.

 Pastorin Wegener hatte sich vorher zweimal im Kirchengemeinderat vorgestellt und der Gemeinde am 25. März in einem Gottesdienst mit anschließendem Kennenlernen beim Kirchenkaffee präsentiert.

 

Nun gibt es nur noch ein paar kleine bürokratische Hindernisse...

Am Sonntag den 22. April wurde im Gottesdienst abgekündigt, dass nun noch eine einwöchige Einspruchsfrist gegen Formfehler besteht. Diese Einsprüche müssen zu Händen des Kirchenkreisrates erfolgen. Die Frist endet am 29. April um 24.00 Uhr. Anschließend fehlt nur noch die bischöfliche Wahlbestätigung, die allerdings reine Formsache ist. Sollten diese beiden Teile erfolgreich erledigt sein, steht einer guten Zusammenarbeit nichts im Wege.

 

Ein angepeiltes Datum zum Beginn des Amtsantrittes wäre der 01. Juli 2018. Dieses Datum ist allerdings noch nicht fest, da viele Umstände mit zu berücksichtigen sind. Aber mit Sicherheit lässt sich sagen, dass wir im Sommer 2018 Pastorin Wegener bei uns begrüßen können (sofern die Bürokratie erledigt ist).

Mit schönen Grüßen an alle,

 

Stefan Wittorf

– Vorsitzender Kirchengemeinderat –