Nacht der Kirchen 2016 - wir waren dabei!

Nach intensiver Vorbreitung war die Vorfreude groß: die Nacht der Kirchen fand wieder in Kiel stand.
Bereits am Mittag begannen ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer aus dem Backhaus mit dem Aufbau und dann verging Zeit doch ganz schnell. Rechtzeitig zu Beginn war aber alles fertig.

Ganz nach dem diesjährigen Motto Freiraum – glaube.liebe.hoffe gingen wir in diesem Jahr auch bei uns in Russee vor: Die Kirche wurde freigeräumt; alle Stühle mussten raus. Die sonst so beschauliche Bauernhauskirche wurde mit viel Luft und Liebe gefüllt.

Über 150 Besucherinnen und Besucher - viele altbekannte Gesichter, aber auch über neue haben wir uns sehr gefreut - fanden den Weg zu uns und konnten actionreich auf der Slackline balancieren, Karaoke singen, eine große Liebesbotschaft mitgestalten oder sich mit leckeren alkoholfreien Cocktails von JiMs-Bar und Fingerfood eindecken und in Liegestühlen in der Kirche relaxen.

 

Ob wir auch im kommenden Jahr dabei sind? Na klar! Wir freuen uns schon jetzt darauf und sind schon gespannt, wie sich die Bauernhauskirche dann präsentieren wird. :-)
Der Abend wurde gestaltet von unserem ev. Jugendtreff, dem Backhaus.